• Italiano
  • English
  • Deutsch
Ospiti camera #2
Ospiti camera #3
Ospiti camera #4

Geschichte

Im bezaubernden Tal des Malaspina Schlosses (Jahr 1112), nur 30 Meter von der historischen "Alten Brücke" über den Fluss Temo entfernt, liegt der historische "Palazzo Sa Pischedda".

Emilio Scherer
Herrn Muntoni

Dieses Gebäude im Jugendstil, das noch heute die antiken Fresken des Malers Emilio Scherer (Parma 1845 - Bosa 1924) bewahrt, wurde 1896 durch den damaligen Inhaber Herrn Muntoni erbaut, im Anschluss an die große städtische und kommerzielle Entwicklung der auflebenden Stadt Bosa. Der Handel mit Fellen, Obst und Gemüse des Temo-Tals, Thunfischfang und Wein, der bis ins Ausland reichte, machte aus Bosa eine der größten Städte Sardiniens.

Das Hotel, nur wenige Meter von den alten Gerbereien "Sas Conzas" entfernt, wurde somit zu einem Aufenthaltsort für Gäste aller sozialen Herkünfte und Berufsstände, wie Richter, Ingenieure, Bankiers, Gutsbesitzer und Reiter.

Während Ihres Aufenthaltes können Sie die alten Karteikarten und Aufzeichnungen des Hotels bestaunen, die heute noch immer ein Gefühl für die Geschichte und Kultur dieses charmanten Orts vermitteln.

Fotogalerie